Hexagon - Hochhaus Schwannstraße

Die Strabag Real Estate plant den Bau eines 18-geschossigen Büroturms. Jeweils 6 Etagen sollen in Würfelform errichtet werden. Diese Würfel werden leicht versetzt übereinandergestapelt.
Durch die architektonische Anordnung der Würfel entsteht eine Auskragung an der südlichen Bauwerksseite. Dadurch ist ein stabilisierender Kern in der Gebäudemitte erforderlich, der alle Geschosse durchläuft.
Das Gebäude soll durch einen Anbau mit 6 Etagen und einer Tiefgarage mit 4 Ebenen ergänzt werden.

Bauherr:

Strabag Real Estate

Auftraggeber:

Züblin AG

Leistungen:

Tragwerksplanung Baugrube nach § 49 LP 2-6 HOAI
Tragwerksplanung Gebäude nach § 49 LP 1-6 HOAI