Feuerwehrgerätehaus in Erkrath

Zwecks Standortverlegung wird in Erkrath ein Feuerwehrgerätehaus neu gebaut. Das Gebäude dient den Hauptamtlichen Mitarbeitern der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu Schulungs- und Übungszwecken.
Im 2. Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen, die an die Feuerwehrmitarbeiter vermietet werden.
Zum neuen Standort gehört auch eine Fahrzeughalle mit Waschmöglichkeit für die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Erkrath.

Spatenstich war am 24.September 2018

Auftraggeber:

Stadt Erkrath

Leistungen:

Tragwerksplanung nach § 49 HOAI, LP 1-6
Bauphysik nach HOAI Anlage 1, Abschnitt 1.2 (Schall- und Wärmeschutz)