S-Bahn Gateway Gardens

Um das neu entstehende Stadtviertel „Gateway Gardens“ in Frankfurt an das bestehende Schienennetz anzuschließen, entsteht ein ca. 2km langer, 2-gleisiger S-Bahn-Tunnel. Die Bauarbeiten finden unter Aufrechterhaltung des laufenden Bahnbetriebes statt.

Bauherr:

DB Netze

Auftraggeber:

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Leistungen:

Für die VE 24 und die Baugrube VE 23 wurden folgende Leistungen erbracht:
Objektplanung Ingenieurbauwerke nach § 41 HOAI, LP 5
Tragwerksplanung Ingenieurbauwerke nach § 49 HOAI, LP 4+5
Tragwerksplanung Baugrube nach § 49 HOAI, LP 4+5
Besondere Leistungen: Erdungsplanung, Bestandsunterlagen, Bauwerksbücher

  • 2-gleisiger S-Bahn-Tunnel in offener Bauweise
  • 4 Rettungsschächte
  • Abriss und Neubau Straßentunnel auf dem S-Bahn-Tunnel
  • Wasserdichte Baugrubenwände als überschnittene Bohrpfahlwand und Schlitzwand
  • Rückverankerte Wasserbetonsohle
  • Berliner Verbau außerhalb des Grundwassers

Projektseite DB Netze (externer Link)