Hauptsammler Mettmann-West

Für die Erschließung von Gewerbe- und Wohnbau-flächen im Westen von Mettmann wurde im Zuge einer Gesamtentwässerungskonzeption der Haupt-sammler West mit einer Länge von 1,78 km realisiert.
Die erforderlichen Arbeiten für den Bau des Hauptsammlers sind in unmittelbarer Nähe des Landschaftsschutzgebietes Laubachtal durchgeführt worden, so das nur umweltschonende Bauweisen möglich waren.

Der Hauptsammler wurden mit folgenden Bauweisen ausgeführt:

  • 111m   offene Rohrverlegung DN 1600
  • 163m   Rohrvortrieb  DN 1600
  • 1320m Schildvortrieb  DN 2200
  • 128m   Sprengvortrieb  DN 2000
Auftraggeber:

Kreisstadt Mettmann

Leistungen:

Objektplanung Ingenieurbauwerke nach §41 HOAI, LP 8
Tragwerksplanung nach §49 HOAI, LP 1-3
Besondere Leistungen nach HOAI: Örtliche Bauüberwachung